SG Jößnitz plant Wiedergutmachung

  • Beitrag veröffentlicht:31. März 2023
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles / Frauen

Jößnitz. 

Nach der unglücklichen 1:2-Niederlage beim FC Erzgebirge Aue II am vergangen Wochenende wollen es die Landesklasse-Fußballerinnen der SG Jößnitz am Sonntag, 14 Uhr, auf dem Plauener Helbig-Sportplatz gegen den Tabellenletzten SV Planitz besser machen. Jößnitz, mit zwei Siegen gegen die Westsächsinnen im Rücken, geht als klarer Favorit in die Begegnung. Trainer Thomas Berndt kann nach über einem Jahr und sieben Monaten verletzungsbedingten Ausfalls wieder auf Sophie Greim zurückgreifen. In ihrer 40-minütigen Einsatzzeit in Aue war es ihr aber noch nicht vergönnt, eine ihrer drei Großchancen zu nutzen. Und auch Winter-Zugang Mandy Voigt, einigen vielleicht noch bekannt unter ihrem Mädchennamen Kunze, die als einzige Torschützin mit ihrem Ehrentreffer beim DFB-Pokal Kracher 2003 SG Jößnitz gegen 1. FFC-Frankfurt (1:20) in die Jößnitzer Geschichtsbücher einging, klebte das Schusspech noch am Schuh. (falg)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: