Vorbereitungen für das Pokalwochenende können nun offiziell starten!

Mit der heutigen Unterzeichnung der Vereinbarung zur Austragung des Pokalwochenendes des Vogtländischen Fußball-Verbandes e.V., können nun die Vorbereitungen beim 1. FC Wacker Plauen auch offiziell starten. Sicherlich wird in der Plauener „Ost“ schon seit Wochen hinter den Kulissen gewerkelt und vorbereitet, aber nun ist auch die Tinte unter der Vereinbarung zwischen dem VFV und dem 1. FC Wacker Plauen trocken und der Austragung steht nichts mehr im Wege. Starten wird das Pokalwochenende am Freitag, dem 24.06.2022 mit dem Tag des Kinderfußball´s der G-Junioren mit einem Funino Turnier und am Abend mit einem Turnier der Alten Herren. Hier gibt es unseres Wissens nach schon zahlreiche Zusagen, die das Wochenende beim 1. FC Wacker Plauen mit einläuten wollen. Am Samstag, dem 25.06.2022 stehen dann erst die Nachwuchsendspiele der C- und A-Junioren auf dem Programm, ehe es um 16:00 Uhr um den Vogtlandpokal der Sternquell Brauerei bei den Herren geht. Der Sonntag steht dann im Zeichen des Nachwuchses und der Frauen. Zuerst werden die Endspiele der E-, D-  und B-Junioren ausgetragen, am Nachmittag schließt das Finale der Frauen das Endspielwochenende ab. In den kommenden Wochen werden sich die Finalisten in den einzelnen Wettbewerben herauskristallisieren, darüber werden wir natürlich berichten. Dem 1. FC Wacker Plauen wünschen wir von dieser Stelle viel Erfolg bei der Austragung des Pokalwochenendes, aber die Plauener „Ost“ weiß wie man Feste ausrichtet, von daher machen wir uns da keine Sorgen, dass sich alle Besucher und Mannschaften auf der Sportanlage des 1. FC Wacker Plauen wohlfühlen werden und wir ein tolles Pokalwochenende im Rahmen der 900 Jahr Feier der Stadt Plauen erleben werden! Allen Teams in den kommenden Wochen noch viel Erfolg und mögen die besten Mannschaften sich dann in den Finals gegenüber stehen!