Der FSV Treuen richtet am Samstag zwei Hallenfußballturniere aus. Ab 9 Uhr kämpfen die Bambinis um die Pokale, wobei drei Plauener Mannschaften mit am start sind. Neben der SG Unterlosa/Concordia Plauen, dem ESV Lok Plauen und dem 1. FC Wacker Plauen komplettieren die Bambinis von der SpVgg Treuen/Schreiersgrün, dem VfB Auerbach, dem FC Schönheide, der SpVgg Zobes und der SG Traktor Lauterbach das Teilnehmerfeld. Im Anschluss findet das Turnier der Männer statt. Dort treffen in der Gruppe A Treuen, Lok Zwickau, Selbitz und der Reichenbacher FC aufeinander. Die Gruppe B besteht aus der SG Pfaffengrün, dem 1. FC Trogen, Tanne Thalheim und dem VfB Auerbach. Anpfiff zur ersten Begegnung in der Treuener Sporthalle ist 14 Uhr.