Get Adobe Flash player

Entsprechend der Festlegung bei der Beratung der Vereine am 21.04.2017 in Lengenfeld hat der VFV eine Befragung über den zukünftigen Spielbetrieb der 2. Kreisklasse durchgeführt.

Hierbei wurden verschiedene Möglichkeiten vorgeschlagen, um den unregelmäßigen Spielbetrieb in den Staffeln der 2. Kreisklasse zu verbessern.

a) Aufteilung der Mannschaften der 2. Kreisklasse Staffel 3 auf die restlichen Staffeln der 2. Kreisklasse

b) Aufteilung der Mannschaften der 2. Kreisklasse auf vier regionale Staffeln

c) Der Spielbetrieb der 2. Kreisklasse soll so bleiben wie bisher, auch wenn dadurch kein regelmäßiger Spielbetrieb gewährleistet ist

d) Unser Verein stellt keine Mannschaft in der 2. Kreisklasse

Hier das Ergebnis:

a)  8 Vereine

b) 21 Vereine

c) 29 Vereine

d) 10 Vereine

Dies bedeutet, dass es keine Mehrheit unter den Vereinen gibt, den Spielbetrieb in den 2. Kreisklassen zu verändern. Somit müssen die Vereine auch damit leben, dass ihre Mannschaften in den 2. Kreisklassen einen sehr unregelmäßigen Spielbetrieb in der laufenden Saison haben.