Ehrenamtler des Monats August: Tilo Kunz SV Eintracht Auerbach

Bild: Verein

In der Zeit, wo auf den Sportplätzen des Vogtlandes wieder der Ball rollt und dies auch schon wieder vor Zuschauern, möchte der Vogtländische Fußball-Verband einen Sportfreund ehren, der nicht direkt auf und neben dem Platz im Verein steht.
Jedoch ohne sein ehrenamtliches Engagement in seinem Spezialgebiet der Fußball nicht so populär wäre.

Ehrenamtler des Monats August 2020 ist Sportfreund Tilo Kunz, SV Eintracht Auerbach

Tilo ist seit 1976 aktives Vereinsmitglied und seit mehreren Jahren Mannschaftsleiter und jetzt Trainer der 1. Mannschaft. Er reinigt und pflegt die Sportkleidungen aller Mannschaften im Verein. 
Er kümmert sich um die Werterhaltungsarbeiten am Vereinsgebäude und am Außengelände. Tilo hat in Eigeninitiative neue Umkleidekabinen für die Gästemannschaften und Schiedsrichter geschaffen und eine neue Dusche installiert.
Er ist ein verlässliches aktives Mitglied im Verein und setzt sich in allen belangen für seinen Verein ein.

Von Seiten seines Vereins wird er mit einem Gutschein geehrt.

Sollte es in Eurem Verein ebenfalls Sportfreundinnen oder Sportfreunde geben, die sich für den Fußballsport im Verein ehrenamtlich einsetzen, dann solltet Ihr diese Personen für die Ehrung „Ehrenamtler des Monats“ dem VFV vorschlagen (Antrag siehe Homepage).