Herzlich Willkommen auf der Homepage des Vogtländischen Fußball-Verbandes e.V.

 

Der Vogtländische Fußball-Verband ist der Fußball-Fachverband im Vogtland und organisiert und vertritt 76 Vereine mit über 10000 Mitgliedern im Vogtland. Der VFV wurde 2010 gegründet und ist aus den bis dahin bestehenden Fußballkreisverbänden Göltzschtal und Vogtland/Plauen entstanden.
Der VFV ist einer von 13 Kreis-/Stadtverbänden im Sächsischen Fußball-Verband.
Der VFV organisiert den Spielbetrieb auf Kreisebene und ist derzeit für folgenden Spielbetrieb zuständig.

  • Herren                            mit 9 Staffeln
  • Frauen                            mit 1 Staffel
  • Nachwuchs                  mit 7 Altersklassen
  • Senioren      

Staffelleiter C-Junioren aktuell nicht im Einsatz

Der Staffelleiter der C-Junioren, Patrick Pfeil ist aktuell nicht als Staffelleiter im Einsatz.  Er wird vom Vorsitzenden des Jugendausschuss, Jens Bienert vertreten. Bei Anliegen und Problemen, wenden sich die Vereine bitte direkt an Jens Bienert. Vielen Dank

0 Kommentare

Fußball – Nächste Prüfung für Aufsteiger, Oelsnitz gegen Germania, Reichenbach gegen Rapid

Mühltroff. Landesklasse-Aufsteiger VfB Mühltroff musste vor zwei Wochen erstmals richtig Lehrgeld zahlen. Gegen den FSV Marienberg zogen die Mühltroffer beim Heimspiel in Pausa mit 1:6 klar den Kürzeren. Am Sonntag, 15 Uhr wartet auf den VfB die nächste harte Prüfung. Dann steht das Spiel beim Tabellenersten VfB Empor Glauchau auf dem Programm. Der gewann zuletzt beim anderen Aufsteiger Grün-Weiß Klaffenbach mit 3:0 und steht nach […]

0 Kommentare

Verfolgertrio will Führungsduo attackieren

Von Olaf Meinhardt In der Fußball-Vogtlandklasse pausieren die beiden Führenden am Wochenende. Zwei Vereine wollen ihnen nun auf die Pelle rücken. Plauen.Merkur Oelsnitz II (aktuell 14 Punkte) oder die SpVgg Grünbach-Falkenstein (13) – wer schließt am Wochenende zum Führungsduo der Fußball-Vogtlandklasse auf? Beide Mannschaften stehen sich am Samstag in Oelsnitz gegenüber, während sowohl Tabellenführer Neumark (17) als auch sein […]

0 Kommentare

Spitzenspiel fällt Kirmes zum Opfer

Von Clemens Zierold In der Fußball-Vogtlandliga haben die Verfolger am Wochenende die Chance, zumindest vorübergehend dem Führungsduo auf die Pelle zu rücken. Wernesgrün wartet noch auf den ersten Sieg. Plauen.Der 9. Spieltag der Fußball-Vogtlandliga steht am Wochenende an. Doch statt der geplanten sieben Spiele finden nur sechs statt. Grund dafür: In Erlbach ist Kirmes und dieser fällt […]

0 Kommentare

Trainer muss Abwehr umstellen

Philipp Müller (rechts) verletzte sich beim Pokalspiel gegen Lok Leipzig (Mitte Paul Schinke) so schwer, dass er für die Begegnung am Samstag gegen Wacker Nordhausen ausfällt. Foto: Frank Kruczynski via www.imago-i Von Marcus Schädlich Vor wem Spiel gegen Nordhausen muss Fußball-Regionalligist VfB Auerbach einen weiteren Ausfalle hinnehmen. Doch es gibt auch Rückkehrer. Auerbach.So richtig konnte […]

0 Kommentare

Spitzenspiel Erlbach und Treuen erst 31.10., Verfolger Rotschau empfängt Fortuna Plauen

Das Spitzenspiel der Sparkassenvogtlandliga findet erst am 31.10.2019 statt, da Erlbach am Wochenende Kirmes feiert und deswegen nicht spielen kann. Der Dritte aus Rotschau spielt gegen Fortuna und könnte Punkte gutmachen. Samstag, dem 19.10.2019, 15:00 Uhr VfB Auerbach 2 – SC Syrau 1919 Der Neunte aus Auerbach hat am Samstag Heimrecht gegen den Vierten aus […]

0 Kommentare

Sparkassenvogtlandklasse – die Spitzenteams haben am Wochenende spielfrei

Die Spitzenteams aus Neumark und vom SV Concordia Plauen haben an diesem Wochenende spielfrei. Auf den Plätzen 3 und 4 kommt es zu einem direkten Duell zwischen Oelsnitz 2 und der SpVgg Grünbach Falkenstein. Samstag, dem 19.10.2019, 15:00 Uhr VfB Plauen Nord – SV Wildenau 08 Die beiden Aufsteiger in die Sparkassenvogtlandklasse treffen am Wochenende […]

0 Kommentare

Vorschau Kreisligen am Wochenende

Kreisliga Staffel 1 Tabellenführer Rebesgrün trifft am Wochenende auf den Neunten vom 1. FC Rodewisch 2. Schon 5 Punkte Vorsprung haben die Rebesgrüner auf den Zweiten aus Trieb. Die treffen am Sonntag auf den Vorletzten aus Rempesgrün und dürften dort ebenso Favorit sein wie Rebesgrün gegen Rodewisch 2. Der Dritte aus Ellefeld reist zum VSC […]

0 Kommentare
Menü schließen