Informationen zum Kartenvorverkauf für die Endrunde um den Hallenpokal der Freien Presse

Nach Abschluss der beiden tollen Zwischenrunden in der Plauener Kurt-Helbig Halle am Wochenende, erwartet die Fußball Fans in der kommenden Woche dann die Endrunde um den Hallenpokal der Freien Presse. Das Turnier findet am Sonntag, dem 22.01.2023 ab 13:00 Uhr in der Sporthalle Wieprechtstraße statt. Einlass ist ab 11:30 Uhr in der Halle.

Qualifiziert haben sich die Vereine vom SV Merkur 06 Oelsnitz, dem FC Werda 1921, dem VfB Plauen Nord, dem VfB Auerbach 2, des SC Syrau 1919, des VFC Plauen, des Reichenbacher FC und die SG Jößnitz

Es wird wie bei den Zwischenrunden einen Vorverkauf geben. Die teilnehmenden Vereine der Endrunde erhalten ein Kartenkontingent von 80 Tickets pro Verein. Diese können ab Montag, dem 16.01.2023 in der Geschäftsstelle wie gewohnt abgefordert werden. Alle anderen Karten in den Freiverkauf. Es werden maximal 1100 Tickets verkauft. Rückgabe von Karten aus dem Kartenkontingent bitte bis Freitag, dem 20.01.2023 an die Geschäftsstelle.

Die Geschäftsstelle bietet zu folgenden Zeiten einen Vorverkauf an:

Montag, dem 16.01.2023, 10:00 – 12:00 Uhr
Dienstag, dem 17.01.2023, 08:30 – 12:00 und 15:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch, dem 18.01.2023, 08:30 – 12:00 Uhr
Donnerstag. dem 19.01.2023, 08:30 – 12:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr

Es ist in der Geschäftsstelle leider keine Kartenzahlung möglich!

Am Freitag, dem 20.01.2023 bleibt die Geschäftsstelle wegen der Vorbereitungen für die Endrunde geschlossen. Sollte es zu diesem Zeitpunkt noch Tickets geben, wird es eine Tageskasse geben, ansonsten bleibt die Kasse am Sonntag geschlossen.

Vielen Dank für das Verständnis.

Wir freuen uns auf euren Besuch am kommenden Wochenende.

André Rabe
Geschäftsführer
VFV