Zweite Turnierrunde der G-Junioren ausgespielt – Hinweis auf Funino am 03.10.2019

Am vergangenen Wochenende wurden die 2. Spielrunde um den KJF GmbH Cup ausgespielt. In den 4 Staffeln gab es dabei folgende Ergebnisse.

In der Staffel 1 erreichten am Ende zwei Teams 13 Punkte. Nur durch das bessere Torverhältnis holte der SV Merkur 06 Oelsnitz den ersten Platz in dieser Staffel. Platz 2 ging an den FC Fortuna Plauen. Dritter wurde mit 8 Punkten der 1. FC Wacker Plauen 2, vor dem FSV Bau Weischlitz, die keinen Punkt erzielen konnten.

Der ESV Lok Plauen konnte mit 6 Siegen aus 6 Spielen den zweiten Spieltag in der Gruppe 2 für sich entscheiden. Platz 2 belegten die Kicker von der SG Stahlbau Plauen, die 10 Punkte einkassierten. Dritter wurde der SC Syrau mit 7 Punkten und Vierter der 1. FC Wacker Plauen, der dieses Mal leer ausging.

Auch in der Gruppe 3 gibt es mittlerweile einen Favoriten. Der VfB Lengenfeld konnte am Wochenende ebenfalls alle 6 Spiele gewinnen und sich mit 18 Punkten die Krone am 2. Spieltag aufsetzen. Zweiter wurde der SV 08 Wildenau mit 10 Punkten vor der SpG Paffengrün/Zobes mit 7 Punkten. Der 1. FC Rodewisch konnte an diesem Spieltag nicht punkten und belegte Platz 4.

Der SV Blau Weiß Rebesgrün hat am Sonntag in der Staffel 4 das Rennen für sich entschieden. Am Ende standen 13 Punkte für die Rebesgrüner, die damit den VfB Auerbach auf Platz 2 verdrängten. (10 Punkte). Dritter wurde die SpG Kottengrün/Neustadt mit 8 Punkten, vor der SpVgg Grünbach Falkenstein, die 3 Punkte erzielen konnten.

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal auf das Premierenturnier im Bereich Funino am 03.10.2019 hinweisen und die Vereine bitten, uns entsprechend der Ausschreibung ihre Teil- oder Nichtteilnahme zu melden. Rückmeldetermin ist der 13.09.2019, wir möchten bitten, diesen Termin unbedingt einzuhalten.

 

 

Menü schließen