Vorschau Nachwuchs auf das kommende Wochenende!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:11. November 2021
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles

C-Junioren

In der Staffel 1 steht die SG Stahlbau Plauen derzeit auf Platz 1. Sie gastieren am Wochenende beim Reichenbacher FC und wollen ihren 1. Platz natürlich verteidigen. Zweiter ist noch ungeschlagen der SC Syrau 1919. Sie spielen am Wochenende bei der SpG Jößnitz/Elsterberger BC und dürften dort klarer Favorit sein. FC Teutonia Netzschkau und der VfB Lengenfeld liegen mit 6 Punkten im Mittelfeld der Staffel 1, sie treffen am Wochenende im direkten Duell aufeinander.

Die SpG Wernitzgrün/Erlbach/Markneukirchen liegt mit 15 Zählern und ungeschlagen an der Tabellenspitze. Sie haben am Wochenende spielfrei. Weischlitz/Lauterbach, als Tabellenzweiter trifft auf die SpG Kottengrün/Bergen/Grünbach und will weiter ungeschlagen bleiben. Am Tabellenende treffen die noch sieglosen Teams der SpG Concordia/Fortuna/SpuBC und der SpG Großfriesen/Lok aufeinander. Und im Oberland treffen der VFC Adorf und der FSV 1990 Klingenthal aufeinander.

 

D-Junioren

Bei den D-Junioren steht für viele Teams der letzte Spieltag im Jahr 2021 auf dem Programm.

Staffel 1

In der Staffel 1 ist die SG Traktor Lauterbach bereits fertig, sie stehen auch als Staffelsieger fest und ziehen in die Qualifikationsrunde um die Meisterschaft ein. Dahinter streiten sich Klingenthal und die G/W Wernitzgrün um den zweiten Platz. Sie treffen am Wochenende im direkten Duell aufeinander. Um Platz 4 und 5 spielen die Teams aus Adorf/Bad Brambach und dem SV Merkur 06 Oelsnitz 1.

Staffel 2

In der Staffel 2 ist Bergen der Staffelsieg nicht mehr zu nehmen. Auch wenn man im Duell gegen Rebesgrün verlieren sollte, hat man in der Tordifferenz erheblichen Vorsprung gegenüber dem SV B/W Rebesgrün. Der Dritte von der SpG Post/Fortuna Plauen spielt gegen den Fünften von der SG Stahlbau Plauen.

Staffel 3

Die Staffel 3 wird mit den Spielen von Spitzenreiter Lengenfeld bei Bergen 2 und Treuen gegen Neustadt/Ellefeld/Kottengrün beendet. Brunn ist bereits fertig in dieser Staffel und belegt Platz 5.

Staffel 4

Die SG Jößnitz wird diese Staffel für sich entscheiden. Am letzten Spieltag trifft man noch auf den 1. FC Wacker Plauen 1 und könnte dann ungeschlagen in die nächste Runde ziehen. Oelsnitz 2 hat den FSV Bau Weischlitz zu Gast und wird Platz 2 in der Staffel verteidigen. Die SpG Concordia/Ranch/Unterlosa wird den fünften Rang vor Pausa erringen, sie kicken am Wochenende gegeneiander.

Staffel 5

Der SC Syrau steht bereits als Staffelsieger fest. Die Syrauer spielen am Wochenende noch einmal beim VfB Plauen Nord und wollen ungeschlagen in die nächste Runde ziehen. Platz 2 geht an den ESV Lok Plauen, die bereits alle Spiele absolviert haben. Auch die Plätze 4 und 5 sind vergeben, Wacker Plauen 2 und die SpG Mühltroff/Pausa 2 treffen aufeinander, an den Platzierungen wird sich aber nichts mehr ändern.

Staffel 6

Die beiden Spitzenteams der Staffel 6 , die SpVgg Grünbach Falkenstein und der SV Coschütz treffen am Wochenende im direkten Duell aufeinander. Dennoch stehen die Platzierungen schon fest, die SpVgg wird die Staffel gewinnen und Coschütz wird Zweiter. Der FC Teutonia Netzschkau trifft auf die SpG Heinsdorfergrund/RFC und wird am Ende sicher Dritter in der Tabelle. Der VfB Lengenfeld ist mit allen Spielen durch und wird Vierter.

 

E-Junioren

Auch bei den E-Junioren stehen für die meisten am Wochenende der letzte Spieltag an.

Staffel 1

In der Staffel 1 spielt Tabellenführer Wacker Plauen 1 gegen Schlusslicht Stahlbau Plauen und wird mit einem Sieg die Tabellenführung verteidigen und als Staffelsieger in die nächste Runde gehen. Im Duell um Platz 2 treffen die SpG Concordia/Unterlosa und der FC Fortuna 91 Plauen aufeinander. Das Spiel Leubnitzer SV gegen Mühltroff/Pausa findet nicht statt.

Staffel 2

Der ESV Lok Plauen 1 wird nach dem Spieltag als Staffelsieger feststehen. Die Eisenbahner kicken am Wochenende noch bei Schlusslicht Zobes und werden ungeschlagen in die nächste Runde ziehen. Wacker Plauen 2 wird Platz 2 ebenso verteidigen, sie spielen am Wochenende noch bei Stahlbau Plauen 2. Platz 3 wird an den VFC Plauen 2 gehen, sie treffen am Samstag auf die SpG Nord/Jößnitz 2.

Staffel 3

Auch wenn es theoretisch noch möglich ist, dass die SpVgg Grünbach Falkenstein von Adorf/Bad Brambach abgefangen wird, so sieht dies praktisch sicher anders aus. Der Spitzenreiter aus Falkenstein spielt gegen den Letzten aus Klingenthal und wird dort sicher den neunten Sieg einfahren, was am Ende zu Platz 1 reichen wird. Adorf/Bad Brambach spielt gegen Oelsnitz 2 und wird dort auch alles daransetzen, um als Sieger den Platz zu verlassen. Schöneck gegen Erlbach wurde abgesetzt und findet nicht statt.

Staffel 4

Das Duell um den Staffelsieg wird am Samstag zwischen Jößnitz und dem Reichenbacher FC entschieden. Ein spannendes Finale zum Schluss in dieser Staffel, beide haben 24 Punkte auf dem Konto. Die SG Rotschau wird Platz 3 erreichen, sie spielen am Wochenende gegen Syrau. Im Spiel Elsterberg gegen Coschütz ist der EBC sicher Favorit.

Staffel 5

Die Kicker des VFC Plauen 1 werden diese Staffel gewinnen. Sie empfangen am letzten Spieltag Kürbitz und sind von Platz 1 nicht mehr zu verdrängen. Im Spiel Weischlitz gegen Lok Plauen 2 geht es noch um Platz 2. Ranch/Straßberg trifft auf Schlusslicht Wacker Plauen 3 und wird mindestens Platz 4 erreichen.

Staffel 6

Im Tabellenkeller treffen Triebel und Klingenthal 2aufeinander und Bergen/Kottengrün empfängt als Tabellenzweiter den Dritten aus Wernitzgrün. Spitzenreiter Oelsnitz hat spielfrei und ist vom ersten Platz nicht mehr zu verdrängen.

Staffel 7

Irfersgrün wird die Staffel für sich entscheiden. Sie spielen noch zweimal und haben genügend Vorsprung. Bereits heute spielen sie gegen Neumark und am Samstag beim Reichenbacher FC 2. Neumark spielt dann am Samstag noch gegen Rebesgrün, die Dritter in der Tabelle sind. Rotschau ist bereits durch und wird Platz 2 erreichen.

Staffel 8

Der VfB Auerbach wird den ersten Platz in der Staffel belegen. Sie spielen am Wochenende noch gegen die SpVgg Grünbach Falkenstein 1 und werden aber nicht mehr zu verdrängen sein. Der Tabellenzweite Rodewisch ist bereits fertig und wird diesen Platz auch am Ende innehaben. Im Spiel Reumtengrün gegen Eintracht Auerbach/Brunn/Wernesgrün geht es für die SpG um Platz 3.