Sternquell Vogtlandpokal: Finale steht fest

Das Endspiel um den Sternquell Vogtlandpokal steht nach dem 2:0 Sieg der Syrauer in Treuen fest. Zum dritten Male kommt es in einem Pokalendspiel im Vogtland zur Partie SC Syrau gegen SG Rotschau. Stattfinden wird das Endspiel am Samstag, dem 04.07.2020 um 15.00 Uhr im Waldstadion Syrau.

Im zweiten Halbfinale um den Sternquell Vogtlandpokal am Sonntag in Treuen legte der SC Syrau gleich in der Anfangsphase den Grundstein für den ungefährdeten 2:0 Sieg gegen den Landesklassenaufsteiger FSV Treuen. Bereits in der 8.Minute erzielte Paul Schneider den Führungstreffer zum 1:0 und knapp 1 Minute später erhöhte Benjamin Matthes bereits auf 2:0 für Syrau.
Die Verantwortlichen und Funktionäre des gastgebenden FSV Treuen befürchteten schon Schlimmes für ihre Mannschaft. Nachdem Schock in den ersten Minuten des Spiels, konnte der Gastgeber das Spiel in der Folge zwar ausgeglichener gestalten. Jedoch waren die Aktionen fast immer am Strafraum zu Ende, da Syrau in der Abwehr sicher stand und nichts Gravierendes zuließ.
Der FSV Treuen hätte an diesem Sonntag noch Stunden weiter spielen können, man hatte nicht den Eindruck, dass sie an dem Tag ein Tor erzielen würden. Somit brachte der SC Syrau das Spiel ungefährdet über die 90 Minuten.

Das Finale verspricht viel Spannung und würde im Normallfall sicherlich den Zuschauerrekord bei einem Pokalendspiel im VFV brechen. Leider sind aus gesetzlichen Regelungen für das Spiel keine Zuschauer zugelassen. Im Vorfeld einen klaren Favoriten zu benennen fällt schwer. Sicherlich kann der gastgebende SC Syrau einen Heimvorteil und die beiden Siege (2016: 3:2 und 2017: 2:1 n.V.) in den letzten Aufeinandertreffen in Pokalendspielen als positiven Aspekt für sich zu verzeichnen. Für die SG Rotschau spricht, dass sie ihren Titel aus dem Jahr 2019 gerne verteidigen wollen. Da das Spiel in Syrau stattfindet, haben die Rotschauer noch sehr gute Erinnerungen an Syrau, denn hier holten sie ihren ersten Pokalsieg im VFV.

Für die zahlreichen Fans giebt es vom Vogtlandradio wieder den Service, dass sie immer wieder Einblendungen von dem Finale ausstrahlen.

Wir als VFV sind froh, dass wir alle Pokalwettbewerbe sportlich zu Ende bringen können, auch wenn aus den gegebenen Bedingungen, dies ohne Zuschauer geschehen muss.

Nächster BeitragRead more articles