SG Rotschau gewinnt im 3. Finale erstmals den Kreispokal

Zum Abschluss hat die SG Rotschau vor 950 Zuschauern erstmals bei der dritten Finalteilnahme den Sternquell Vogtlandpokal mit einem 1:0 Sieg gegen den FC Fortuna Plauen gewonnen.

Zuvor konnte sich der 1. FC Ranch Plauen für die Finalniederlage aus dem Vorjahr revanchieren und siegte im Finale der Frauen klar mit 6:3 gegen den BC Erlbach.

Im ersten Finale am Sonntag siegte die SpG Theuma/Grofriesen/VFC Plauen gegen den SV Merkur Oelsnitz bei den B-Junioren knapp mit 2:1.

Wir möchten uns als Vogtländischer Fußball-Verband ganz herzlich bei allen Mitgliedern des SC Syrau für die hervorragende Organisation des Pokalwochendes bedanken und wünschen dem SC Syrau für ihre weiteren Feierlichkeiten anläßlich ihres 100-jährigen Bestehens viel Erfolg.
Dank gilt auch allen Sponsoren, die mit dazu beigetragen haben, dass dieses 6. Pokalwochenende ein voller Erfolg wurde. An dem Wochenende waren ca. 1930 Zuschauer im Waldstadion Syrau zu Gast und konnten spannende Spiele verfolgen.Das 7. Pokalwochende des VFV wird in der Zeit vom 26.06.2020 bis 28.06.2020 stattfinden.

Vereine, die dieses sportlichen Höhepunkt ausrichten möchten, können sich bis zum 30.09.2019 schriftlich in der Geschäftsstelle bzw. Präsidenten melden.

Pokalsieger Frauen: 1. FC Ranch Plauen
Sieger Sternquell Vogtlandpokal der Herren: SG Rotschau

Weitere Berichte und Fotos folgen zeitnah auf der Homepage des VFV.

Pokalsieger B-Junioren: SpG Theua/Großfriesen/VFC Plauen
Menü schließen