Get Adobe Flash player
Partner des VFV


Wichtige Links

Facebook


Der SC Syrau freut sich über den Einzug in das Wernesgrüner Vogtlandpokal Finale nach dem 5:1 gegen SV G/W Wernesgrün

Der SC Syrau hat es geschafft. Sie fahren nicht nur zum Finale nach Netzschkau, nein sie sind beim 7. Finale des Wernesgrüner Vogtland-Pokals bereits das dritte Mal im Endspiel und das noch nacheinander. Mit der dritten Finalteilnahme haben sie schon Geschichte im VFV geschrieben. Die Mannschaft will jedoch noch einen drauf legen und erstmals drei Mal den Pokal nacheinander gewinnen. Dies haben noch nicht einmal die großen Bayern im DFB-Pokal geschafft, obwohl sie schon mehrmals dreimal nacheinander im Pokalfinale waren.

Wer wird der Gegner am 03.06.2017 in Netzschkau?

Im zweiten Halbfinale des Wernesgrüner Vogtlandpokals stehen sich Heute der SSV Tirpersdorf (Kreisliga) und der letztjährige Pokalfinalist SG Rotschau (Sparkassenvogtlandliga) in Tirpersdorf gegenüber.
Sollte sich die SG Rotschau in diesem Halbfinale durchsetzen können, kommt es 2017 zur Wiederholung des Pokalfinales von 2016. Dies wäre auch ein Novum in der Geschichte des Wernesgrüner Vogtlandpokals.