Merkur läuft in Oberlungwitz auf

Oelsnitz.

In der Fußball-Landesklasse geht der SV Merkur Oelsnitz nach seinem ersten Heimsieg der Saison (3:0 gegen Stollberg) am vergangenen Wochenende wieder auf eine Auswärtstour. Am Sonntag, 14 Uhr, ist die Mannschaft von Trainer Thomas Sesselmann beim Oberlungwitzer SV zu Gast. Die Oberlungwitzer sind derzeit Tabellenvierter und haben die letzten sieben Spiele nicht verloren. Der SV Merkur Oelsnitz konnte sich mit dem dritten Saisonsieg auf Platz 8 hocharbeiten und müsste den Schwung aus der zweiten Hälfte des Stollberg-Spiels in Oberlungwitz auf den Rasen bringen, um dort erfolgreich zu sein. (tgf)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
%d Bloggern gefällt das: