Jößnitz siegt gegen Rabenstein, Erlbach geht als Tabellenführer in die Rückrunde

Die Damen der SG Jößnitz haben mit einem 2:0 Heimsieg gegen die SG Handwerk Rabenstein ihre Tabellenführung in der Landesklasse Staffel SüdWest weiter gefestigt. Nichts zu holen gab es dagegen für den 1. FC Rodewisch, der zu Hause gegen den SV Eiche Reichenbrand mit 0:5 verlor. Ebenfalls eine Niederlage musste die SpG Pfaffengrün/Zobes hinnehmen, sie verloren beim ESV Eintacht Thum-Herold mit 7:1.

In der Vogtlandklasse standen noch zwei Nachholespiele auf dem Programm. Dabei gewann Merkur 06 Oelsnitz mit 4:0 beim 1. FC Greiz und Erlbach siegte mit 2:1 gegen Mühltroff/Tanna. Damit ist die Hinrunde abgeschlossen und nach den Osterferien geht es in die Rückrunde. Den entsprechenden Plan haben die Vereine bereits vor einigen Tagen übermittelt bekommen, los gehts am 24.04.2022.