Jößnitz gewinnt Spitzenspiel

Die Damen der SG Jößnitz haben das Spitzenspiel in der Landesklasse, SüdWest gegen den SV Eiche Reichenbrand mit 3:2 gewonnen. Damit verteidigten die Jößnitzerinnen nicht nur Platz 1, sondern bauten ihren Vorsprung in der Tabelle auch aus. Nach der Führung vom SV Eiche, drehten Döring und 2 x Gotte die Partie. Auch das 2:3 schossen die Jößnitzerinnen, Richter traf in den eigenen Kasten!
Das Spiel des 1. FC Rodewisch beim FFC Chemnitz fiel leider aus.

In der Vogtlandklasse konnte im einigen Spiel des Tages der SV Coschütz gegen die SpG Mühltroff/Tanna gewinnen. Die Damen des SVC siegten mit 3:2 und verteidigten Platz 4 in der Tabelle.