Grünbacher erzielt beim 2:2 gleich drei Treffer

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:12. Oktober 2021
  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles
Von Clemens Zierold
Plauen.Während in der Fußball-Vogtlandklasse eine Mannschaft von Sieg zu Sieg rennt, krebst eine andere am Tabellenende mit lediglich einem Punkt und ohne Sieg herum. Zwischen diesen beiden Teams kann aber augenscheinlich alles passieren, wie die Tabelle zeigt.

Ganz oben thront der VfB Schöneck, dem der FSV Bau Weischlitz beim 8:0 zum Opfer fiel. Jan Luderer traf viermal für den VfB, der mit sechs Siegen aus sechs Spielen und einem Torverhältnis von 35:2 außer Konkurrenz läuft. Ganz unten steht die SG Stahlbau Plauen. Nach einem 2:2 am ersten Spieltag gegen Lengenfeld setzte es fünf Niederlagen am Stück. Erneuter Tiefpunkt war am Sonntag das 0:5 in Wildenau.

Eine Kuriosität hatte das 2:2-Unentschieden zwischen dem Reichenbacher FC II und der SpVgg Grünbach-Falkenstein parat. Das 1:0 erzielte Benjamin Klug per Eigentor. Häußer erhöhte auf 2:0 für die Hausherren. Mit seinen Toren 2 und 3 an diesem Tag in der 83. und 88. Minute glich Benjamin Klug doch noch für die Gäste aus und sicherte einen Punkt.

Statistik

SG Kürbitz – SSV Bad Brambach 0:5 (0:4): Tore: 0:1, 0:2 Sieber (4., 9.) 0:3 T. Heise (32.), 0:4 Sieber (35.), 0:5 Kriesten (72.); SR: Kaiser (Wacker Plauen); Zuschauer: 80 VfB Plauen Nord – VFC Adorf 5:1 (1:1): Tore: 0:1 Teschauer (16.), 1:1 Wolfrum (21.), 2:1 Zaretzky (53.), 3:1 Hommel (60.), 4:1 Klaus (66.), 5:1 Zaretzky (81.); SR: Leihkauf (Jößnitz); Z.: 36 Reichenbacher FC II – SpVgg Grünbach-Falkenstein 2:2 (1:0): Tore: 1:0 Klug (17./Eigentor), 2:0 Häußer (52.), 2:1, 2:2 Klug (83., 88.); SR: Langner (Kottengrün); Zuschauer: 65 SV Wildenau – SG Stahlbau Plauen 5:0 (3:0): Tore: 1:0 Reinhardt (25.), 2:0, 3:0 Leder (28., 40.), 4:0 Schädlich (60.), 5:0 Reinhardt (67.); SR: Birkhold (Rotschau); Zuschauer: 55 VfB Schöneck – FSV Bau Weischlitz 8:0 (2:0): Tore: 1:0 Luderer (9.), 2:0 Schlosser (34.), 3:0 Todt (47.), 4:0 Luderer (55.), 5:0 Schlosser (63.), 6:0 Glaß (65.), 7:0, 8:0 Luderer (72., 88.); SR: Franda (Treuen); Zus.: 142 SpVgg Heinsdorfergrund – VfB Lengenfeld 1:2 (0:0): Tore: 0:1 Herzog (55.), 0:2 Henke (57.), 1:2 Meichsner (76.); SR: Adam (Wacker Plauen); Zuschauer: 110 SV Grün-Weiß Wernesgrün – SV Merkur Oelsnitz II 2:2 (0:1): Tore: 0:1 Penzel (3.), 1:1 Schwarz (46.), 1:2 Hädicke (54.), 2:2 Ahrens (81.); SR: Staindl (Irfersgrün); Zuschauer: 54