Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2022

 

Sehr geehrter Partner und Sponsoren des Vogtländischen Fußball-Verband e.V., liebe Sportfreunde des Vogtländischen Fußballs,

ein bewegtes und ereignisreiches Jahr liegt hinter uns allen. Erneut hat die Pandemie vieles bestimmt und uns alle vor große Aufgaben gestellt. Für unsere 74 Fußballvereine mit seinen 10.000 Sportlerinnen und Sportlern und für uns als Verband war das gesamte Jahr ein Auf und Ab, was allen ehrenamtlichen Helfern viel Kraft abverlangt hat. Leider mussten wir kurz vor Jahresende den Spielbetrieb erneut unterbrechen, die gesamte Hallensaison absagen und damit den Amateursport erneut zum Erliegen bringen.

Die Weihnachtszeit bietet Gelegenheit, Kraft zu schöpfen, um im neuen Jahr, hoffentlich mit viel Energie und Hoffnung durchzustarten. Wir hoffen sehr, dass wir zu Beginn des neuen Jahres, den Spielbetrieb wieder aufnehmen können und die Saison 2021/2022 sportlich abschließen können. Gerade für unsere zahlreichen Kinder und Jugendlichen in den Vereinen, ist der erneute Stillstand eine Katastrophe, aber die aktuellen Anforderungen an die Vereine, lassen einen geregelten Spielbetrieb einfach nicht zu.

Der Vorstand, das Präsidium und die Geschäftsführung des Vogtländischen Fußball-Verband e.V. möchten sich auf diesem Wege recht herzlich für die Unterstützung und tolle Zusammenarbeit im Jahr 2021 bedanken und wünschen ihnen, ihren Mitarbeitern, Familien und Freunden ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2022.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Jahr 2022 und bitte bleiben Sie alle gesund!

 

Andreas Wehner                                             André Rabe
Präsident                                                          Geschäftsführer
Vogtländischer Fußball-Verband e.V.        Vogtländischer Fußball-Verband e.V.