Ehrenamtler des Monats März 2021: Steffen Hahn, ESV Lok Plauen

Bild: Freie Presse

Der Vogtländische Fußball-Verband setzt seine Tradition fort, ehrenamtliches Engagement zu fördern und zu ehren. Hierzu werden wir auch weiterhin die Aktion „Ehrenamtler des Monats“ fortsetzen. Hierbei werden wir monatlich (Januar bis November) eine Sportfreundin oder Sportfreund ehren, der mit seiner ehrenamtlichen Arbeit für seinen Verein unentbehrlich ist.
Begonnen haben wir mit dieser Aktion im vergangenen Jahr. Hier haben wir insgesamt 11 Ehrenamtler des Monats geehrt und im Dezember mit Kerstin Schnabel (SV Merkur Oelsnitz) einen Ehrenamtler des Jahres gekürt.

Als Ehrenamtler des Monats März 2021 wird Sportfreund Steffen Hahn geehrt, der für seinen Verein ESV Lok Plauen unverzichtbar ist.

Hier ein Auszug aus der Begründung des Antrages:

Sportfreund Steffen Hahn ist schon seit vielen Jahren Mitglied beim ESV Lok Plauen. Nach Beendigung seiner aktiven Zeit als Fußballer 2004 übernahm er eine Vielzahl von ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein. 2005 kurbelte er wieder langsam die Nachwuchsarbeit im Verein an. So fungierte er als Nachwuchstrainer in den letzten Jahren in verschiedenen Altersklassen und qualifizierte sich zum Übungsleiter mit Lizenz. Als Nachwuchsleiter im Verein hatte er stets immer den Gesamtüberblick. So organisierte er jahrelang eine Kindergarten -Weltmeisterschaft“ sowie diverse Trainingslager im Nachwuchsbereich. Natürlich nicht allein, aber er hatte, auch in Zusammenarbeit mit den Ettern, immer den Hut auf.
Das unser Verein seit einigen Jahren einen Kleinfeld- Kunstrasenplatz besitzt, verdanken wir zum großen Teil Steffen Hahn. Er hielt während der Planungs- und Bauzeit als Verbindungsmann zwischen Planungsbüro und der GAV Plauen alle Fäden in der Hand.
Auch die sicherlich nicht ganz leichte Arbeit der Zusammenarbeit mit Flüchtlingskindern griff er auf. Mittlerweile haben 40 % der Nachwuchsspieler beim ESV Lok einen Migrationshintergrund. Dadurch ist unser Verein ein anerkannter Integrationsverein. Durch sein Engagement wurden die Nachwuchstrainer im Dezember 2020 vom Vogtlandkreis Jugendring mit dem „Stein im Brett“ ausgezeichnet.
Doch damit nicht genug. Ende 2019 wurde Steffen in einer Mitgliederversammlung zum Vereinsvorsitzenden gewählt. In der zurückliegenden sportfreien Coronazeit ergriff er die Initiative, damit die Außenanlagen am Sportplatz an der Kauschwitzer Str. eine weitere Aufwertung erhielten. Zuschauersitzbänke am Rasenplatz und am Kleinfeldplatz wurden errichtet.

Wir gratulieren Steffen Hahn zu dieser Ehrung und sagen Danke für seinen unermüdlichen Einsatz für den Fußballsport im Verein.

Leider können wir Steffen Hahn  in der aktuellen Situation nicht persönlich für seinen Einsatz danken, jedoch werden wir es mit dem ESV Lok Plauen zeitnah nachholen, wenn es wieder möglich ist.

Der Vogtländische Fußball-Verband möchte mit der Aktion „Ehrenamtler des Monats“ die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen mehr in die Öffentlichkeit bringen und den vielen ehrenamtlich tätigen Sportfreundinnen und Sportfreunden für ihren Einsatz danken.

Anträge können unabhängig von Terminen und von Voraussetzungen an die Geschäftsstelle gesendet werden. Die Anträge, die bis jeweils zum Monatsende des Vormonats vorliegen, werden bei der Wahl für den „Ehrenamtler des Monats“ berücksichtigt. Der Verein entscheidet, welche Sportfreunde oder Sportfreundinnen er vorschlägt. Die Vorschläge sind auch nicht nur auf eine Person pro Verein begrenzt.

Nutzt die Möglichkeit Euren ehrenamtlichen Mitstreitern einmal Danke zu sagen, für ihr ehrenamtliches Engagement im Verein und darüber hinaus.

Im Monat April wird der nächste „Ehrenamtler des Monats“ geehrt.