Coaching-Gruppe bei der SG Weißig zu Gast – Lucas, Paul und Romano dabei!

Richard Hempel mit Vortrag zu psychischer Widerstandskraft.

Die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Spitzenförderung kamen bei der SG Weißig zu ihrem ersten Lehrgang in 2022 zusammen. © Nicht übermittelt

Die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Spitzenförderung kamen bei der SG Weißig zu ihrem ersten Lehrgang in 2022 zusammen. © Nicht übermittelt

Erstmals kamen die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Spitzenförderung und Coachinggruppen im Sportpark der SG Weißig zu einem Stützpunkt zusammen. Dort stand ein intensives Programm an, welches neben Athletik-, Regel- und Konformitätstest auch ein „Gastreferent“ unterstützte. Richard Hempel war vor nicht allzu langer Zeit selbst noch Teil dieser Gruppe, hat es mittlerweile aber als Schiedsrichter in die 3. Liga und als Assistent in die 2. Bundesliga geschafft. Unter der Überschrift „Die 7 Säulen der Resilienz“ wurde deutlich, dass Rückschläge und der Umgang sowie die Bewältigung dieser zu einer erfolgreichen Schiedsrichter-Laufbahn gehören.

Darüber konnten seitens der Lehrgangsleitung auch Andreas Walter und Lars Albert berichten. Die Analyse vieler verschiedener aktueller Videosequenzen rundeten die Veranstaltung ab. Somit sollten die Teilnehmer entsprechend für den Saisonendspurt gerüstet sein an dessen Ende auch bei den Schiedsrichtern wieder Auf- und Abstiegsentscheidungen und somit freudige und enttäuschte Gesichter stehen werden.

Von Lars Albert