7. Pokalwochenende des Vogtländischen Fußball-Verband e.V an die SpVgg Grünbach Falkenstein vergeben

Das Präsidium des Vogtländischen Fußball-Verband e.V. hat in seiner Präsidiumssitzung in dieser Woche, den Endspielort für das 7. Pokalwochenende des VFV festgelegt. Es ist die SpVgg Grünbach Falkenstein – Herzlichen Glückwunsch! Beworben hatten sich in diesem Jahr 6 Vereine aus dem VFV, u.a. die SG Jößnitz, der SV Concordia Plauen, FSV Bau Weischlitz, VFC Plauen und der VfL Reumtengrün, sowie die SpVgg Grünbach Falkenstein. Bei diesen Vereinen bedanken wir uns recht herzlich für die Bewerbung und würden uns freuen, wenn sie ihre Bewerbung in den kommenden Jahren erneuern würden.

Das 7. Pokalwochenende des VFV findet in dieser Saison vom 26.06. – 28.06.2020 statt und damit erstmals ganz am Ende der Saison, nachdem alle Spiele in den Ligen abgeschlossen sind. Somit wird es ein würdiger Saisonabschluss mit allen Pokalendspielen in den jeweiligen Altersklassen.

Wir freuen uns auf die Vorbereitung und die Zusammenarbeit mit der SpVgg Grünbach Falkenstein und wünschen dem Team von Thomas Peterfi schon heute viel Erfolg bei der Ausrichtung des Pokalwochenendes.

 

Menü schließen